Pumpen - Entstaubung - Umwelt

TECHNIK

normalsaugende Kreiselpumpen

N-Serie

Umwälz- und Zirkulationspumpen

Anwendungen

N-Serie Kreiselpumpen (nach EN 733 Norm) sind in den folgenden Branchen eingesetzt:
• Hoch-und Tiefbau
• Industrie
• Landwirtschaft
• Marine
• Abfallbehandlung
• Zivilschutz
• Brandbekämpfung


Hoch-und Tiefbau - Industrie

• Entwässerung von Baugruben und Tunneln Stiftung
• Entwässerung von Kanälen, Teichen, offenen Ausgrabungen und Kellern
• Waschen der aggregierten und Beton Gussteile
• Sanierung von Altlasten
• Wasserversorgung aus Brunnen und Kanälen
• Chemieanlagen

Landwirtschaft - Naval - Abfallbehandlung

• Übertragung von klaren und trüben Flüssigkeiten
• Waschen, Kühlen, Verkehr
• Dämpfe Wäsche
• Flut-Bewässerung
• Sauerstoffversorgung
• Verteilung der flüssigen Futtermitteln
• Transfer, Bilge Rettung
• Abisolieren
• Entleeren der Kanalisation und Verkehr
• Abwasserbehandlung einschließlich kontaminierten oder heiße Abwasser

Merkmale

Normpumpe nach EN 733 (DIN 24255)
Back-Pull-Out-Konstruktion für den Ausbau des Laufrads und der Motorhalterung, ohne Eingriffe an den Leitungen
der Anlage ausführen zu müssen.
Flansche nach DIN 2533.
Laufrad aus Gusseisen, geschlossen und dynamisch ausgewuchtet mit Löchern für den axialen Schubausgleich,
auf Schleißring laufend.
Gleitringdichtung nach DIN 24960 aus Grafit/Keramik - O -Ringe aus NBR.
Axialer Saugstutzen und radialer Druckstutzen, Konstruktion serienmäßig aus Gusseisen
GJL-200 (EN 1691) für das Pumpengehäuse, das Laufrad, den Schleißring und den Lagerblock.
Welle aus Edelstahl 1.4034 (DIN 17440)
Ölgeschmierte Lager
Max. Betriebsdruck: 16 bar (232 PSI), DN 125-40 (13 bar - 189 PSI), DN 150 (10 bar - 145 PSI).
Temperatur des Fördermediums: -10°C + 105°C.
Raumtemperatur: max. 40°C.

Leistungskurven

 

Ausführungen

 

normalansaugende Kreiselpumpen   normalansaugende Kreiselpumpen    

 

 

PDF-Datei

 

Unser Unternehmen

Dosieren und Fördern von Flüssigkeiten
Industrie - Gebäudetechnik - Bau
Beratung - Verkauf - Service - Reparatur

Referenzen
Vertretungen
Über uns
Standort
Impressum
Kontakt
Sitemap

Unser Kontakt

  • Telefon:
    071 446 00 00
  • Fax:
    071 446 00 05
  • Email:
    info@zier-anlagenbau.ch
  • Adresse:
    Hauptstrasse 18
    9323 Steinach
    Schweiz